News

Argonne National Laboratories: Sulfur Speciation in Li-S Batteries Determined by Operando X-ray Absorption Spectroscopy

05.12.13

Kernaussage: Steigerung der Batteriekapazität von Lithium-Schwefel-Batterien 

Das Argonne National Labor an der Universität Chicago treibt im Auftrag des US-Energieministeriums die Verbesserung der Kapazität von Lithium-Schwefel-Batterien voran. Die Studie untersucht Kathoden für die Li- Schwefel-Zelle, die eine bessere Stabilität aufweisen. Die Ergebnisse zeigen die erste detaillierte Hinweise auf die Mechanismen der Schwefel Redox-Chemie. Sie zeigen, welche Auswirkungen die Schwefel-Fraktion (Unterauslastung ) und Sulfidfällung auf die Batteriekapazität hat. Solche Informationen sind entscheidend für die Förderung von Verbesserungen der Li -Schwefel-Batterien.

Zur Studie (September 2013)