News

GTM Research: The Future of Solar-Plus-Storage in the U.S.

19.12.14

Kernaussage: US-Markt für Solarspeicher wird bis 2018 von 42 Mio. auf 1 Mrd. US-Dollar wachsen

Nach Meinung des Branchendienstes Greentech Media Research (GTM Research) wird der Markt für Solarspeicher in den USA in den nächsten vier Jahren regelrecht explodieren. Besonders in Kalifornien und Hawaii sei ein großes Umsatzplus zu erwarten. Der jährliche Marktwert soll von 42 Mio. US-Dollar auf  über eine Mrd. US-Dollar bis 2018 anwachsen. Auch Nicht nur priate Stromverbraucher, sondern auch Energieversorger begännen, sich für Solarspeicher zu interessieren. Es müssten allerdings noch geeignete Geschäftsmodelle entwickelt werden und die Preise gesenkt werden. In Kalifornien, New Jersey und New York gebe es Incentive-Programme, um die Verbreitung von Solarspeichern zu fördern. Typische private Stromverbraucher könnten ihre Stromrechnung dadurch 20 bis 30% senken. Als Schlüselanbeiter für Solarspeicher nennt GTM Panasonic, Resla Motors, BYD und OutBack Power Technologies.

Zur Studienvorschau (Dezember 2014)